Archive for August, 2010

diesmal wir

Mittwoch, August 25th, 2010

mit copicmarkern auf layoutpapier gebannt und in graustufen eingescannt:

wir

zur perspektive

Mittwoch, August 25th, 2010

die erste übung zur perspektive:
haus gegenüber

von fotovorlage abgezeichnet mittels anvisieren der einzelnen winkel, formen etc.
hilfsmittel: papier und bleistift.

zurück zu betty

Dienstag, August 24th, 2010

weiter geht es mit den übungen aus betty edwards‘ buch: negative räume abzeichnen…

das motiv von cezanne gefiel mir gar nicht, dementsprechend wenig akribisch sind die fieseligen fitzelsformen abgezeichnet:

cezanne tulpen und äpfel

(vorlage: paul cezanne, 1890-1894, tulpen und äpfel)

das zweite motiv ging sehr flott zu zeichnen:

duerer weiblicher akt mit stab

(vorlage: albrecht dürer, 1508, weiblicher akt mit stab)

als drittes war der jockey an der reihe. das lief auf anhieb recht gut, vielleicht aufgrund der vorangegangenen zwei kleinen „aufwärm“-zeichnungen. die proportionen sind dabei falsch übertragen: das vordere pferd habe ich grösser gemalt als in der vorlage und das hintere pferd ist im verhältnis nicht größer gezeichnet. fällt aber nicht auf, da die formen stimmig sind:

toulouse-lautrec der jockey

(vorlage: henri de toulouse-lautrec, 1899/1900, der jockey)

lars…

Montag, August 23rd, 2010

…hat gestern seinen geburtstag nachgefeiert 😀
porträtkarikatur lars

und der mohnkuchen war fein!

porträt popart lars

happy birthday nachträglich 🙂

rubens studien

Samstag, August 21st, 2010

heute habe ich mir für die zeichenübungen studien von rubens als vorlagen geschnappt. lief gut, ich kann nämlich nicht sagen, wielange ich dafür gebraucht habe. die einzelnen formen waren schön abstrakt, daher viel es mir verhältnismässig leicht 😀

rubens beinstudien

peter paul rubens, beinstudien, um 1600

rubens studienblatt

peter paul rubens, studienblatt, um 1609